Zurück | Archiv

Gigamove - Ceph-Störung

Mittwoch 04.08.2021 16:00 - Mittwoch 18.08.2021 16:00

***english version below*** Im Rahmen der aktuellen Störung der Object-Storage-Infrastruktur war auch Gigamove betroffen. Gigamove wurde mittlerweile erfolgreich auf einen anderen Speicher migriert. Damit steht der volle Funktionsumfang wieder zur Verfügung. Bei der als Workaround bereitgestellten alten Gigamove-Version wird die Upload-Möglichkeit am 05.08.2021 um 09:00 Uhr wieder deaktiviert. Die Downloads bleiben bis zum gewählten Ablaufdatum verfügbar. Sollten noch Fehler auftreten, dann wenden Sie sich gerne an das IT-ServiceDesk. Wir bedauern sehr, dass die Störung in der Wechselphase zur neuen Version aufgetreten ist und bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. ***english version*** As part of the current disruption to the object storage infrastructure, Gigamove was also affected. Gigamove has now been successfully migrated to another storage system. As a result, the full range of functions is available again. For the old Gigamove version provided as a workaround, the upload option will be deactivated again on 05.08.2021 at 09:00. The downloads will remain available until the selected expiration date. If any errors still occur, please feel free to contact the IT-ServiceDesk. We are very sorry that the disruption occurred during the changeover phase to the new version and apologize for the inconvenience.

Updates

Update Aktuell gibt es noch unter gewissen Umständen Probleme beim Up- und Download von Dateien. Ursache dafür ist, dass die Adresse https://*.s3.fds.rwth-aachen.de:9021 in einigen Hochschulen und Einrichtungen in der Firewall blockiert ist. Eine Lösung für dieses Problem ist aktuell in Arbeit, wir bitten um ihr Verständnis. ***english version*** Currently there are still problems with the upload and download of files under certain circumstances. The reason for this is that the address https://*.s3.fds.rwth-aachen.de:9021 is blocked in the firewall of some universities and institutions. A solution for this problem is currently in work, we ask for your understanding.